Herzlich willkommen bei der Online-Lernplattform zum Öffentlichen Recht!

Es freut uns, dass Sie die Möglichkeit nutzen, Ihre Kenntnisse auf dem Gebiet des Öffentlichen Rechts durch das gezielte Beantworten von Fragen und Bearbeiten von kleinen Fällen zu vertiefen.

Das Projekt Öffenliches Recht online bietet eine unentgeltliche Lernplattform für das öffentliche Recht für jedermann. Es wurde zunächst aus Studiengebühren finanziert. Seit dem Sommersemester 2010 ist es bis auf weiteres möglich, die sog. Kompensationsmittel des Saarlandes dafür zu nutzen.

Betreut wird das Projekt durch wissenschaftliche Mitarbeiter und studentische Hilfskräfte des Lehrstuhls für Staats- und Verwaltungsrecht, deutsches und europäisches Finanz- und Steuerrecht von Prof. Dr. Christoph Gröpl. Die Online-Lernplattform eignet sich in jeder Phase des Studiums zur Wiederholung und Vertiefung des in den Vorlesungen, Tutorien und Arbeitsgemeinschaften bereits erarbeiten Stoffes.

Momentan sind rund 2 800 Fragen sowie kleinere Fälle aus den folgenden Themengebieten online verfügbar:
  • Staatsrecht I (Staatsorganisationsrecht),
  • Staatsrecht II (Grundrechte),
  • Verfassungsprozessrecht,
  • Allgemeines Verwaltungsrecht,
  • Polizeirecht,
  • öffentliches Baurecht,
  • Kommunalrecht,
  • Verwaltungsprozessrecht,
  • Wirtschaftsverwaltungsrecht,
  • Staatshaftungsrecht,
  • Grundzüge Unions- und Völkerrecht sowie
  • öffentliches Medienrecht.